#1

Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 24.02.2009 13:20
von B@$TiMafioso | 371 Beiträge

Obgleich die periodisch auftretende Frage nach der Existenz des Weihnachtsmannes wohl nie gänzlich wird geklärt werden können, sollte man dieses Thema, welches die Geister der Nation gerade in der Adventszeit beschäftigt, nicht aus dem täglichen Gedankengut verbannen. Die folgenden Überlegungen sollen dem Leser helfen, sich gezielt mit dem Thema auseinanderzusetzen ...


1) Keine bekannte Spezies der Gattung Rentier kann fliegen. Aber es gibt 300.000 Spezies von lebenden Organismen, die noch klassifiziert werden müssen, und obwohl es sich dabei hauptsächlich um Insekten und Bakterien handelt, schließt dies nicht mit letzter Sicherheit die Möglichkeit einer der Existenz bisher unbeschriebener fliegender Rentiere aus, die nur der Weihnachtsmann bisher gesehen hat.


2) Es gibt 2 Milliarden Kinder (Menschen unter 18 Jahren) auf der Welt. Aber da der Weihnachtsmann (scheinbar) keine Moslems, Hindu, Juden und Buddhisten beliefert, reduziert sich seine Arbeit auf etwa 15% der Gesamtzahl - 378 Millionen Kinder (laut Volkszählungsbüro). Bei der durchschnittlichen Kinderzahl von 3,5 pro Haushalt ergibt das 91,8 Millionen Häuser. Wir nehmen an, daß in jedem Haus mindestens ein braves Kind lebt.


3) Der Weihnachtsmann hat einen 31-Stunden-Weihnachtstag, bedingt durch die verschiedenen Zeitzonen, wenn er von Osten nach Westen reist, (was logisch erscheint). Damit ergeben sich 822,6 Besuche pro Sekunde. Somit hat der Weihnachtsmann für jeden christlichen Haushalt mit braven Kindern 1/1000 Sekunde Zeit für seine Arbeit: Parken, aus dem Schlitten springen, den Schornstein runterklettern, die Socken füllen, die übrigen Geschenke unter dem Weihnachtsbaum verteilen, alle übriggebliebenen Reste des Weihnachtsessens vertilgen, den Schornstein wieder raufklettern, und zum nächsten Haus fliegen.
Angenommen, daß jeder dieser 91,8 Millionen Stops gleichmäßig auf die ganze Erde verteilt ist (was natürlich, wie wir wissen, nicht stimmt, aber als Berechnungsgrundlage akzeptieren wir dies), erhalten wir nunmehr 1,3 km Entfernung von Haushalt zu Haushalt, eine Gesamtentfernung von 120,8 Millionen km, nicht mitgerechnet die Unterbrechungen für das, was jeder von uns mindestens einmal in 31 Stunden tun muß, plus Essen usw.

Das bedeutet, daß der Schlitten des Weihnachtsmannes mit 1040 km pro Sekunde fliegt, also der 3000fachen Schallgeschwindigkeit. Zum Vergleich: das schnellste von Menschen gebaute Fahrzeug, der Ulysses Space Probe, fährt mit lächerlichen 43,8 km pro Sekunde. Auch wenn der Name "Rentier" hier und da für Verwirrung sorgen mag, ein gewöhnliches, handelsübliche Rentier schafft höchstens 24 km pro STUNDE.

4) Die Ladung des Schlittens führt zu einem weiteren interessanten Effekt: angenommen, jedes Kind bekommt nicht mehr als ein mittelgroßes Lego-Set (etwa 1 kg), dann hat der Schlitten ein Gewicht von 378.000 Tonnen geladen, nicht gerechnet den Weihnachtsmann, der übereinstimmend als übergewichtig beschrieben wird. Ein gewöhnliches Rentier kann nicht mehr als 175 kg ziehen. Selbst bei der Annahme, daß ein "fliegendes Rentier" (siehe Punkt 1) das zehnfache des normalen Gewichtes ziehen könnte, braucht man für den Schlitten nicht acht oder vielleicht neun Rentiere. Man braucht 216.000 Rentiere. Das erhöht das Gewicht - den Schlitten selbst noch nicht einmal eingerechnet - auf 410.400 Tonnen. Nochmals zum Vergleich: das ist mehr als das Vierfache des Gewichtes der Queen Elizabeth.


5) 410.400 Tonnen bei einer Geschwindigkeit von 1040 km/s erzeugt einen ungeheuren Luftwiderstand - dadurch werden die Rentiere aufgeheizt, etwa so wie ein Raumschiff, das wieder in die Erdatmosphäre eintritt. Das vorderste Paar Rentiere muß dadurch 16,6 Trillionen Joule Energie absorbieren. Pro Sekunde. Jedes. Anders ausgedrückt: sie werden praktisch augenblicklich in Flammen aufgehen, das nächste Paar Rentiere wird dem Luftwiderstand preisgegeben, und es wird ein ohrenbetäubender Knall erzeugt. Das gesamte Team von Rentieren wird innerhalb von 5 Tausendstel Sekunden vaporisiert. Der Weihnachtsmann wird währenddessen einer Beschleunigung von der Größe der 17.500fachen Erdbeschleunigung ausgesetzt. Ein 120 kg schwerer Weihnachtsmann (was der Beschreibung nach lächerlich wenig sein muß) würde an das Ende seines Schlittens genagelt - mit einer Kraft von 20,6 Millionen Newton.


Damit kommen wir zu dem Schluß ...
Wenn der Weihnachtsmann irgendwann einmal die Geschenke gebracht haben sollte, hat er das nicht überlebt.

nach oben springen

#2

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 24.02.2009 13:27
von RoyADMINISTRATOR | 2.606 Beiträge
lol das ist geil ! und wie siehts aus mit dem nikolaus ? xD

Wer die Macht besitzt, hat auch alles Geld, und
umgekehrt, wer genügend Geld hat, besitzt jede Macht, die er zu besitzen wünscht.
nach oben springen

#3

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 24.02.2009 13:49
von B@$TiMafioso | 371 Beiträge

das mit dem osterhasen hab ich leider noch nicht rausgefunden, :(
aber ich glaub wir haben ihn zu ostern gegessen


aber das mit den nikolaus weiß ich schon:
Hier einige Fakten warum es den Nikolaus heute nicht mehr gibt!

Wie ihr wisst kommt der Nikolaus angeblich am 6. Dezember und beschenkt Kinder und erfüllt somit ihr Wünsche.

1.Wenn wir pro Geschenk von durchschnittlich 500gramm ausgehen und dieses mit der Anzahl der Kinder auf unserem Planeten ausgehen, ca. 2.300.000.000 kommen wir auf ein Gewicht von 1.150.000 Tonnen um dieses zu transportieren bräuchte er keinen Schlitten sondern alle Züge der Deutschen Bahn.

2.Er hat für den Transport ca. 10 Stunden Zeit, weil ungefähr so lange zur jetzigen Jahrezeit die Dunkelheit herrscht! Er hat für jeden Haushalt den er besucht bzw. jedes Kind das er besucht 1,56521739130434782608695652173913e-5 Sekunden Zeit ohne den Weg zu diesem Kind zu berücksichtigen., wenn wir die Durchschnittlichen Wege mit ein Kalkulieren hat er pro Kind weniger als 0,005 Sekunden Zeit und wenn wir noch sein Geschlecht mit berücksichtigen, weiß jeder das ein Mann nichts findet ohne Navigationssystem.

3.Die Geschwindigkeit die er benötigt um sämtliche Haushalte zu besuchen beträgt über Lichtgeschwindigkeit, wenn sich jemand mit der Quantenphysik beschäftigt weiß er das die Zeit in Überlichtgeschwindigkeit sich rückwärts bewegt und somit würde der Nikolaus immer dort ankommen wo er gestartet ist.

4.wenn wir dieses Natur gesetzt mal außer acht lassen und er wirklich mit Überlichtgeschwindigkeit (Lichtgeschwindigkeit 300000km/Sekunde) linear zur Zeit sich bewegt, würde der Stoffwechsel der Rentiere pro Erdumdrehung mehrere Tonnen an Heu benötigen, der Verzehr des Heus benötigt wiederum durchschnittlich pro Halt 30 Minuten. Und wer hat schon mal ein Rentier so schnell laufen sehen.

5.Wie ihr wisst kommt der Nikolaus durch den Schornstein und der Nikolaus wird immer als der Dicke nette alte Mann dargestellt, was den einstige schon mal unmöglich macht. Dazu kommt in jedem 5. Haushalt würden die Alarmanlagen aufheulen weil diese heute auf einen sehr hohen Niveau sind und die Polizei wäre in dieser Nacht auf Hochtouren und hat schon mal jemand von euch von überhöhter Polizeiaktivität gehört am 6. Dezember???

6.Bei der Kriminalitätsrate bei Kindern würde Nikolaus beim betreten des Kinderzimmers von ca. jedem 7. Kind sofort erschossen werden. Diese Waffe wird normalerweise aufbewahrt um irgendwelche Massaker an Schulen anzurichten.

7.Der Nikolaus füllt angeblich Stiefel oder Socken auf mit Süßigkeiten und anderen Geschenken. Wenn man mal berücksichtigt das 80% aller Kinder in Armut leben und gar keine Socken oder Stiefel haben, hat sich diese Behauptung auch erledigt.

8.Wenn wir mal berücksichtigen das Nikolaus Katholisch ist, und Kinder mit Schokolade und anderen Süßigkeiten beschenkt sollten wir uns mal fragen Warum? Kommt uns das nicht bekannt vor? Zur wiederholung: KATHOLISCH-PRIESTER-KINDER-SÜßIGKEITEN na klingelst.

Bilanz: Wenn es den Weihnachtsmann jemals gab ist er bei seiner ersten Fahrt, aufgrund der unglaublichen Hitze, die durch die Luftreibung bei der Überlichtgeschwindigkeit entsteht, verglüht und es hat noch nie ein Kind etwas geschenkt bekommen!

nach oben springen

#4

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 24.02.2009 13:54
von RoyADMINISTRATOR | 2.606 Beiträge

ey, das ist auch voll geil xDD

In Antwort auf:
das mit dem osterhasen hab ich leider noch nicht rausgefunden, :(
aber ich glaub wir haben ihn zu ostern gegessen


der satz ist geil ! :D


Wer die Macht besitzt, hat auch alles Geld, und
umgekehrt, wer genügend Geld hat, besitzt jede Macht, die er zu besitzen wünscht.

nach oben springen

#5

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 24.02.2009 13:56
von B@$TiMafioso | 371 Beiträge

lol :) also das war ja auch letztes ostern bei mir so

nach oben springen

#6

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 24.02.2009 17:04
von D3ATHDFE LEGENDE | 2.365 Beiträge

xD das ist lolig

nach oben springen

#7

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 26.02.2009 20:36
von JokerDFE LEGENDE | 679 Beiträge

beides voll geil^^

nach oben springen

#8

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 26.02.2009 20:41
von B@$TiMafioso | 371 Beiträge

thx

nach oben springen

#9

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 26.02.2009 20:44
von JokerDFE LEGENDE | 679 Beiträge

woher haste das denn?

nach oben springen

#10

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 26.02.2009 20:50
von B@$TiMafioso | 371 Beiträge

mit meinen kollegen an der universität hab ich eine arbeit über den weihnachtsmann geschrieben, warum es ihn nich geben kann!xD

ne ich habs aus dem internet

nach oben springen

#11

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 27.02.2009 14:09
von JokerDFE LEGENDE | 679 Beiträge

hast bestimmt fleißig gesucht^^

nach oben springen

#12

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 27.02.2009 18:34
von D3ATHDFE LEGENDE | 2.365 Beiträge

Joke rist ab misß xD

nach oben springen

#13

RE: Ich müss euch jetzt die Wahrheit sagen..soo schrecklich es auch ist....denn Weihnachtsmann gibt es nicht

in Laberecke 27.02.2009 18:49
von JokerDFE LEGENDE | 679 Beiträge

schreib das bitte nochmal in deutsch

nach oben springen


Copyright © 2008-2016 FreeZone

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: soylalo33

Besucherzähler
Heute waren 45 Gäste , gestern 76 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1.638 Mitglieder und 2099 Themen und 17317 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 1711 Benutzer (02.08.2015 23:48).


Legende: Administratoren - Moderatoren - Teammitglieder - Benutzer - Gesperrte