#1

Mtgliedschafts Pflicht: Windows Live Messenger

in Clan Bereich 01.02.2010 19:34
von RoyADMINISTRATOR | 2.606 Beiträge





Es müsste schon bekannt sein, dass ein Chatraum in "Windows Live Messenger" existiert, wo sich Member, Ex-Member und andere Bekannte wieder treffen. Doch das betrifft bloß den Großteil des gesamten Clans, die daran teilnehmen bzw. den Messenger verfügen. Leider ist es so, dass andere, die den Messenger nicht verfügen, von wichtigen Gesprächen und Ansagen nichts mitbekommen und erfahren dies gar nicht oder erst später.

Um dies zu vermeiden und auch eine engere Gemeinschaft mit dem Clan zu schließen, wird die Gruppenteilnahme am Windows Live Messenger ab dem 1. Februar 2010 zur Member Pflicht eingeführt! Wer also noch über keinen Account in Windows Live verfügt, wird sich das in Zukunft beschaffen und daran auch teilnehmen. Dies ist kein Nachteil für manche, sondern eher sogar ein Vorteil, den die gemeinsame Kommunikation ist das Ziel jeden besser kennen zu lernen und zu verstehen!

Windows Live Messenger downloaden: http://messenger.live.de/Download.aspx
Windows Live Account registrieren: https://signup.live.com/signup.aspx?mkt=...rollrs=12&lic=1

Wer fragen hat oder etwas unklar ist, soll mir eine PM senden.





nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

Mtgliedschafts Pflicht: Windows Live Messenger

in Clan Bereich 24.01.2013 16:26
von RoyADMINISTRATOR | 2.606 Beiträge



Zitat von Das Messenger-Team
Der bestehende Messenger-Dienst wird weltweit eingestellt (ausgenommen China, wo Messenger weiterhin verfügbar ist), und die tollen Features von Messenger und Skype werden kombiniert. Wenn du ein Update auf Skype ausführst und dich mit deinem Microsoft-Konto (identisch mit deiner Messenger-ID) anmeldest, kannst du sofort auf deine Messenger-Kontakte zugreifen. Sofortnachrichten und Videoanrufe funktionieren weiterhin so, wie du es gewöhnt bist, und es gibt neue Funktionen zu entdecken, durch die du über Skype auf einem Smartphone oder Tablet mit anderen in Verbindung bleiben kannst.

Zitat von Das Messenger-Team
Was passiert im Zeitraum bis zur Einstellung des Diensts?
Messenger funktioniert weiterhin wie gewohnt. Wenn du dich auf deinem PC** bei Messenger anmeldest, wirst du über eine Bannerbenachrichtigung zur Aktualisierung aufgefordert. Sobald du auf das Banner klickst, wird ein Installationsfenster mit der Upgradeaufforderung geöffnet, und du erhältst eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation von Skype und der automatischen Deinstallation von Messenger.

Zitat von Das Messenger-Team
Wie geht es nach der Einstellung des Diensts weiter?
Messenger-Benutzer können sich auf PCs** nicht mehr anmelden, sondern müssen ein Upgrade auf Skype durchführen. Beim Anmeldeversuch wird eine entsprechende Benachrichtigung angezeigt. Wenn du den Vorgang fortsetzt, wird die Installation von Skype und gleichzeitig die Deinstallation von Messenger ausgeführt.

Zitat von Das Messenger-Team
** Bei neueren Messenger-Versionen können optionale Upgradebenachrichtigungen angezeigt werden.






nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Copyright © 2008-2016, 2018 FreeZone

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rick-c137

Besucherzähler
Heute waren 417 Gäste , gestern 725 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1.624 Mitglieder und 2099 Themen und 17317 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 1711 Benutzer (02.08.2015 23:48).


Legende: Administratoren - Moderatoren - Teammitglieder - Benutzer - Gesperrte